Datenschutz | Impressum
Home

im Auftrag von Fairtrade Deutschland

Studie zur öko-sozialen Beschaffung an Hochschulen

Die von agado durchgeführte Studie bringt interessante Erkenntnisse und zeigt Möglichkeiten auf, wie Hochschulen besser auf dem Weg zu einer öko-sozialen Beschaffung unterstützt werden können

Für die Studie wurden 16 Hochschulen aus dem Bundesgebiet interviewt. Ziel der Studie war es, einen Überblick über den Status Quo der Beschaffung von Lebensmitteln und Textilien an Hochschulen zu bekommen, sowie Treiber und Hemmnisse für die öko-soziale Beschaffung zu identifizieren, um Hochschulen in Zukunft besser unterstützen zu können.

Die Studie ermöglicht interessante Schlussfolgerungen. So zeigt sich, dass sich Hochschulen vor allem mehr Klarheit und Verbindlichkeit wünschen: bindende Vorgaben auf Landesebene, ein stärkerer Einbezug von Nachhaltigkeitsaspekten bei der Ausbildung und bessere hochschulinterne Strukturen können Hochschulen helfen, bei der Beschaffung verstärkt auf ökologische und soziale Aspekte einzugehen.

Die Schlussfolgerungen der Studie gibt es hier zum Download.