Datenschutz | Impressum
Home

EFDI - Ecological Future Diverse and Inclusive

In der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen ist das Recht von Menschen mit Behinderungen auf Bildung festgeschrieben. Ein inklusives Bildungssystem und lebenslanges Lernen sollen auf allen Ebenen gewährleistet sein. Doch auch heute noch haben Erwachsene mit intellektueller Behinderung wenig Möglichkeiten, sich ein umfassendes Wissen zu den Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit anzueignen.

Um jedoch eine nachhaltige Zukunft aktiv mitzugestalten braucht es Kompetenz und Wissen über Prozesse und Zusammenhänge im Klimaschutz, sowie Gelegenheiten, sich für das Thema aktiv zu engagieren.

Das Projekt EFDI - Ecological Future Diverse and Inclusive- (Ökologische Zukunft, Divers und Inklusiv) zielt darauf ab, Wissen, Fähigkeiten und Partizipationsmöglichkeiten zu den Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit für Menschen mit intellektueller Behinderung und/oder hohem Unterstützungsbedarf leicht zugänglich zu machen.

Im Projekt werden maßgeschneiderte Angebote für Menschen mit intellektuellen Behinderungen und/oder hohem Unterstützungsbedarf, sowie inklusive Bildungsmaterialien entwickelt, die zu einem ökologisch bewussten Lebensstil und zu einem wachsenden Bewusstsein für Klimaschutz und Umwelt beitragen.

Die unterschiedlichen Bedürfnisse der erwachsenen Lernenden werden durch unterschiedliche Lerndesigns gezielt berücksichtigt. Zudem sind sie direkt an der Erarbeitung und Entwicklung der Projektergebnisse involviert. Ihr Wissen und ihre Erfahrungen sind für das Projekt von großem Wert.

Durch das EFDI Projekt soll ein weiterer Schritt zur inklusiven Bildung auf EU Ebene gelingen, und ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz sowie zum Empowerment von Menschen mit intellektueller Behinderung geleistet werden.

Aktuelle Informationen zum Projekt können auf der Projektwebseite www.efdi-project.eu eingesehen werden.

 

Mit Unterstützung durch das Programm Erasmus plus der Europäischen Union